Anwendungsgebiete

Akute und chronische Schmerzen: Kopf-, Nacken-, Schulter-, Rücken-, Hüft-, Knie-, Fussschmerzen, Hexenschuss (Lumbago), Ischias, Muskuläre Verspannungen, Arthrosenschmerzen, Rheuma, Tennisellbogen, Golfer-Arm, Migräne, Trigeminusneuralgie

Allergien: Heuschnupfen, Asthma, Ekzeme

Frauenkrankheiten: Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch/Infertilität, Zyklusunregelmässigkeiten, Menstruationsschmerzen, Wechseljahresbeschwerden

Hautkrankheiten: Akne, Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte), Gürtelrose

Internistische Krankheiten: Schwindel,  Tinnitus, Facialisparese, Bronchitis, Husten, Blasenentzündung (Zystitis),Herzrhythmusstörung, Bluthochdruck, Niedriger Blutdruck, Herzklopfen, Durchblutungsstörungen der Hände und Beine

Kinderkrankheiten: Hyperaktivität, Kinder Bettnässen, Konzentrationsschwäche,

Magen-Darm-Erkrankungen: Völlegefühl, Magenschmerzen, Verdauungsstörung, Blähung, Durchfall, Verstopfung, Reizmagen / Reizdarm

Männerleiden: Potenz, Erektionsstörung, Mangelnde Libido

Psyche: Angst, Panik, Erschöpfungszustände, Burnout, Depression, Schlafstörung, Prüfungsstress, Wochenbettdepressionen

Schwangerschaft:  Schwangerschaftserbrechen, Baby Malpositions, Geburtsvorbereitung, Regeneration nach der Geburt

Stoffwechselstörung: Übergewicht, Diabetes

Sucht: Rauchen, Alkohol, Verhalten (Esssucht, Spielsucht, Onlinesucht etc.)

Tumor-Erkrankungen: Verbesserung des Allgemeinzustandes, Nebenwirkungen bei Chemotherapie, Stärkung des Immunsystems